Ponystunde

Nachdem die Jugendarbeit in unserem Verei
n mit einem einjährigen Schulprojekt erweitert wurde, sollte die Idee der Jugendarbeit weitergetragen werden. Hierbei entstand eine Ponystunde in Kooperation mit der Jugendfarm Ludwigsburg e.V.! Jeden Samstag von 14:30-16:00Uhr lernen Kinder etwas über die Arbeit mit Pferden. Das beinhaltet Pflege, Fütterung und natürlich auch das Reiten selber. Hier werden die Kinder longiert, dh. sie haben sie Möglichkeit, das Reiten von der Pieke auf richtig zu lernen. Kinder, die schon etwas fortgeschrittener sind, können hin und wieder auch schon das "Alleine reiten" üben. Die Idee ist hierbei, die neu gewonnen Reiter später einmal auf unseren Schulpferdn reiten zu lassen und weiterhin in ihrer Reiterei zu fördern und zu unterstützen.
Kosten: 10,- € pro Reitstunde inkl. Theorie

Derzeit sind leider keine Plätze in der Ponystunde frei.
Erklärung: Die Plätze sind den Kindern fest zugeschrieben, dh es wird erst ein Platz frei, wenn ein Kind groß genug ist, um auf die Schulpferde wechseln zu können oder uns aus anderen Gründen leider verlässt.

- NY -
- NDE
PO -
- STU -